Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Marketplace: LAX Europe AT110-V2

Mit der Kraft der zwei Amps

Line-Array-System für mittelgroße Anwendungen.

LAX Europe AT110-V2

Das AT110-V2 ist ein 10“-2-Wege-bi-amp-Line-Array-Lautsprechersystem. Eingesetzt wird ein Titanium Druckkammertreiber mit einer 1,4“-Hornöffnung und einer 75-mm-Aluminium-Schwingspule hergestellt in Italien. Der Mitteltöner ist laut Hersteller ein hochbelastbarer Neodymium-Treiber mit einer sogenannten 65-mm-Sandwich-Schwingspule (ISV), hergestellt um die Empfindlichkeit und Verzerrungen zu optimieren. Mit einem einzelnen demodulierenden Ring werden Verzerrungen vor dem Mitteltontreiber minimiert (SDR).

LAX Europe legt großen Wert auf die Stabilität des Gehäuses, das hauptsächlich aus 24-mm-baltischen-Birkenmultiplex gefertigt wird und mit einem vernünftigen Lackfinish auch hartem Toureinsatz trotzen kann. Doch auch an den Outdoor-Einsatz wurde gedacht und somit dem 10“er eine feuchtigkeitsresistente Beschichtung spendiert.


Das AT110-V2 soll in Kombination mit den Flugbässen ATL18B oder dem Stacking Bass AT218B so flexibel und einfach wie möglich gehalten werden. Daher kann das integrierte 7:1 Rigging System zum Fliegen des Systems genutzt werden aber auch ohne Flugrahmen auf einem ATL18B als Groundstack. Durch das geringe Gewicht von 23 kg können bis zu 16 Tops an einem Flugrahmen getragen werden und auch der Aufbau gestaltet sich einfach.

Dank innovativer Technik gestaltet sich das Messen und Einstellen vor Ort einfach. Zum Beispiel gibt es in dem AT110-V2 keine passive Frequenzweiche, sondern es wird mit zwei Wegen angefahren. Somit hat der Tontechniker die komplette Freiheit sein Werkzeug optimal zu nutzen und zu schützen. Desweiteren ist das Topteil mit einer patentierten Technik ausgestattet, die es ermöglicht entstehende Hitze im Inneren abzutransportieren und somit das Top vor sogenannter Power Compression zu schützen oder diese sogar zu verhindern. So wird laut Hersteller gewährleistet das selbst im Endlastbereich oder bei ständiger Sonneneinstrahlung das Top seine Soundeigenschaften nicht verändert.

Das System kann beim Hersteller in Karlsbad Ittersbach nach Voranmeldung angehört werden.

 

Verfügbar: sofort ab Lager verfügbar

Weitere Infos unter www.laxpro.de/at110-v2

 

Vertrieb:

LAX Europe, Descostraße 16–18, 76307 Karlsbad Ittersbach – www.laxpro.de

 

Technische Daten

  • Frequenzgang:
    -10 dB – 70 Hz–20 kHz

    +-3 dB – 80 Hz–18 kHz

  • 
Streuung Horizontal:
    100°


  • Streuung Vertikal:
    abhängig von Topanzahl (10°)


  • Empfindlichkeit:
    1 W/1 m, HF: 109 dB/MF: 103 dB


  • SPL:
    HF: 127 dB (cont)/133 dB (peak)

    MF: 127 dB (cont)/133 dB (peak)


  • Hochtontreiber:
    1 x 1,4“ Neodymium / 75 mm Schwingspule


  • Mitteltontreiber:
    1 x 10“ Neodymium / 65 mm Schwingspule


  • Leistung AES:
    HF: 75 W / MF: 350 W

  • 
Impedanz:
    HF: 16 Ohm / MF: 16 Ohm

  • 
Gewicht:
    23 kg


  • Maße:
    593 x 410 x 272mm

Herstellerinfo

LAX Europe ist eine neugegründete Firma, die sich mit dem Vertrieb, der Entwicklung und mit der Herstellung von Lautsprechersystemen beschäftigt.

Ursprünglich gegründet als Chinesische Firma vor rund 30 Jahren, konnten einige Erfolge verbucht werden wie zum Beispiel die Ausstattung des Olympia Stadions in Peking oder Stadien in Angola und im mittleren Osten. So wurde LAX zur Nummer 1 in Asien und konnte die Vertriebsstrukturen weiter ausdehnen.

Der Schritt um auch in Europa erfolgreich sein zu können, gipfelte in der Verlagerung der Herstellung nach Deutschland, sowie der Gründung der Firma LAX Europe, komplett getrennt von der chinesischen Mutter und eigenständig in Entwicklung und Herstellung. Somit hat LAX Europe den signifikanten Vorteil die Ressourcen des Mutterkonzerns nutzen zu können, jedoch die Möglichkeit das Brand LAX Europe völlig eigenständig zu entwickeln.

LAX Europe ist also eine europäische Firma, die in Deutschland herstellt und ausschließlich europäische High-End-Komponenten benutzt. Trotzdem war es immer Ziel hochqualitative Systeme in einem mittleren Preissegment anzusiedeln trotz hochwertiger Komponenten wie sie in manch wesentlich teurerem System zu finden sind.

„Wir produzieren immer auf höchstem europäischen Niveau, und garantieren dass alle Produkte in bestem Zustand bei unseren Kunden eintreffen. Wir legen besonderen Wert auf High-End-Messequipment, da wir nichts davon halten unseren Kunden errechnete fiktive Messwerte zu präsentieren. Viel mehr veröffentlichen wir ausschließlich Fakten, auf die sich unsere Kunden verlassen können!“ so LAX Europe.


 

Letzte Änderung am Donnerstag, 02 Juli 2015 09:53

Im Marketplace stellen wir dir regelmäßig neue Produkte aus den Bereichen Licht-, Ton-, Video- & Projektions- sowie Bühnentechnik vor.

Ist ein bestimmtes Produkt nicht dabei? Kein Problem. Teile uns einfach unter marketplace@onaxis.de deinen Wunschkandidaten mit.

Schreibe einen Kommentar

Trage hier deinen Kommentar ein ...