Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Marketplace: Soundcraft Si Impact

Maximum Control

Digitaler Mixer mit Recording-Interface und iPad Steuerung

Soundcraft Si Impact

Mit dem Si Impact stellt Soundcraft ein flexibles Digitalpult vor. Beim Gig oder im Studio, für Theater- oder Kirchenbeschallungen, zu Hause oder im Proberaum – das Si Impact bietet laut Hersteller einen neuen, optimierten Feature Mix mit gewohnt erstklassigem Klang und einfacher Bedienung.

Alle 26 Motorfader sind mit Fader Glow™ ausgestattet. Dadurch sollen sich Fehlgriffe beim Mischen auf den vier programmierbaren Fader-Ebenen vermeiden lassen. Das 5“-Farb-Touchscreen und die LCD-Kanaldisplays sorgen für ein übersichtliches Mischpult-Layout. Der „One Touch Easy Mix“ sowie acht VCA- und Mute-Gruppen bieten einen entspannten und effektiven Workflow.

iPad-App: Entweder lassen sich mit einem iPad mehrere Soundcraft Si Impact fernbedienen oder eines der digitalen Mixer mit mehreren iPads steuern
iPad-App: Entweder lassen sich mit einem iPad mehrere Soundcraft Si Impact fernbedienen oder eines der digitalen Mixer mit mehreren iPads steuern

Zur (Fern-)Steuerung und Kontrolle der wichtigsten Mischpultfunktionen ist eine iPad-App im Apple App Store erhältlich. Es können mehrere Pulte von einer App und ein Pult von mehreren iPads gesteuert werden.

Um auf der Bühne oder im Studio sofort loszulegen, sind bereits Anschlüsse für jede Soundcraft Stagebox (Cat5/7) und 32-Spur-USB Recording/Playback integriert. Ein kostenloser Download der Ableton Live 9 Lite Recording Software wird ebenfalls mitgeliefert.

Auf der Rückseite des Pultes befinden sich 32 Mic/Line-Eingänge (davon acht als XLR/Klinke-Kombibuchsen) sowie ein Stereo AES/EBU-Ausgang. Die vorhandenen Ein- und Ausgänge können den 40 Prozessingkanälen und 31 Ausgangsbussen flexibel zugeordnet werden. Alle Kanäle und Busse verfügen über einen vollparametrischen 4-Band-EQ. In den Bussen ist außerdem noch ein BSS Grafik EQ vorhanden. Die Dynamikprozessoren werden durch dbx- und Lexicon-Algorithmen ergänzt. Weitere Audioformate können mit optionalen Si-Karten (Dante, MADI u.v.m.) über den zusätzlichen Kartenslot integriert werden.

Wie bei allen Si-Mischpulten ermöglicht die zuschaltbare DOGS-Funktion (Digital Output Gain Stabilization) optimale Pegelkontrolle bei FoH-/Monitor-Setups oder Recording-Anwendungen. Eine automatische Pegelkompensation verhindert bei Gain-Justierungen unerwünschte Lautstärkeschwankungen.

Die Showfiles der Si Impact, -Performer, -Expression und –Compact Mischpulte sind miteinander kompatibel (abhängig von der Software Version).

Verfügbar ab: 09/2015

Weitere Infos unter www.audiopro.de/Soundcraft-Si-Impact

Vertrieb: Audio Pro Heilbronn Elektroakustik GmbH

 

Technische Daten

  • 32 Mikrofoneingänge (XLR), davon 8 Kombi-Eingänge (XLR/Klinke)
  • 40 Mischpultkanäle (32 Mono und 4 Stereo/Returns)
  • 31 Ausgangsbusse mit graphischem BSS EQ
  • Vollparametrischer 4-Band-EQ auf jedem Kanal und Bus
  • 8 VCAs und 8 Mute-Gruppen
  • 26 Motorfader (24 Input + LR/Mono)
  • 4 frei definierbare Fader-Layer
  • Integrierter RJ45-Stagebox-Anschluss
  • Zusätzlicher Steckplatz für optionale Si-Einschubkarten
  • Farbiges 5“-Touchscreen
  • Farbige LCD-Displays für jeden Kanalzug
  • 4 Lexicon Effektgeräte
  • 32 × 32 USB-Audio-Interface
  • App zur Fernsteuerung via iPad
  • 3 Jahre Gewährleistung
  • Maße: 160 × 750 × 500 mm
  • Gewicht: 20 kg

 

Preis/UVP

3.990,- € (inkl. Mw.St.)


Herstellerinfo

Seit 1973 baut Soundcraft hochwertige Konsolen und ist heute einer der führenden Hersteller von professionellen Mischpulten – vom Kompaktmischer bis hin zu digitalen Mischpult-Systemen mit professionellen Features, intuitiver Bedienung und höchster Klangqualität.


Letzte Änderung am Freitag, 04 September 2015 14:50

Im Marketplace stellen wir dir regelmäßig neue Produkte aus den Bereichen Licht-, Ton-, Video- & Projektions- sowie Bühnentechnik vor.

Ist ein bestimmtes Produkt nicht dabei? Kein Problem. Teile uns einfach unter marketplace@onaxis.de deinen Wunschkandidaten mit.

Schreibe einen Kommentar

Trage hier deinen Kommentar ein ...