Artikel bewerten
(0 Stimmen)

News: JBL präsentiert den EON618S-Subwoofer

Mehr aktiver Bass

JBL EON618S: Die Tiefbass-Ergänzung der EON600-Familie

Heilbronn, 24. November 2015: JBL liefert jetzt die passende Tiefbass-Ergänzung in der EON600-Lautsprecher-Familie. Der JBL EON618S ist ein neuer, aktiver 18“ Subwoofer mit eingebauter Digitalendstufe sowie digitalen Signalprozessor (DSP). Selbstverständlich kann er mit jedem gängigen PA-Lautsprecher kombiniert werden.

Für den Sound sorgt ein Class-D Verstärker mit einer Leistung von 1.000 Watt (peak). Der maximale Schalldruck des EON618S liegt bei 134 dB. Der DSP bietet unter anderem eine Klangregelung, Delay, Phasenumkehrung und unterschiedliche Übergangsfrequenzen. Das flexible Signal-Management mit zwei Ein- und Ausgängen ermöglicht Stereo- und Mono-Sub-Anwendungen. Die Lautstärke und der Klang können zusätzlich mit der kostenlosen EON Connect App (iOS und Android) über Bluetooth eingestellt werden.

Das stabile Gehäuse des JBL EON618S ist mit einer kratz- und stoßfesten Lackierung überzogen und bietet einen M20-Flansch für Satelliten-Systeme. Dank seiner kompakten Abmessungen ist der Transport und Aufbau einfach und komfortabel.

UVP inklusive MwSt.: 999,- €
Weitere Infos unter: www.audiopro.de/EON618S

Quelle: audiopro

 

Letzte Änderung am Dienstag, 24 November 2015 13:22

Schreibe einen Kommentar

Trage hier deinen Kommentar ein ...