Artikel bewerten
(0 Stimmen)

News: Tickets & Geländeplan für Prolight + Sound 2016

25 % Rabatt auf Tickets im Vorverkauf

Geländeplan der Prolight + Sound 2016

Frankfurt, 18. November 2015: Als Händler, Distributor, Event-Techniker und -Dienstleister sowie Profi in der Veranstaltungsbranche kannst du ab sofort dein Ticket für die Prolight + Sound im Vorverkauf sichern. So sparst du 25 % im Vergleich zum Kauf an der Kasse – wenn die Messe vom 5. bis 8. April 2016 mit neuem Konzept ihre Premiere gibt. Im kommenden Jahr findet die Prolight + Sound erstmals an vier Werktagen (Dienstag bis Freitag) statt. Die neue Tagesfolge ebnet den Weg für eine Ausweitung des umfangreichen Weiterbildungs- und Seminarprogramms auf den gesamten Messezeitraum.

Zudem zieht die Messe in das Ostgelände der Messe Frankfurt. Auf sechs Hallenebenen finden Besucher alle Neuheiten und Innovationen rund um Licht- und Tontechnik, Theater- und Bühnentechnik sowie AV-Medientechnik und Systemintegration.

Zu den neuen Angeboten im Rahmenprogramm zählt auch der Future Talents Day am 5. April, bei dem sich Brancheneinsteiger einen Überblick über Ausbildungsszenarien und Karrierechancen verschaffen und ihr Fachwissen über die Veranstaltungsbranche erweitern können. Zum Programm gehören Vorträge, geführte Touren und weitere Aktionen für Studenten, Azubis und Berufsschüler. Für diese Zielgruppe sowie für Gruppen ab 25 Personen gibt es auf der Prolight + Sound reduzierte Eintrittspreise.

Auch im kommenden Jahr bleiben die Synergien zwischen der Prolight + Sound und der Musikmesse, Internationale Messe für Musikinstrumente und Noten, Musikproduktion und -vermarktung, erhalten. Die Musikmesse findet vom 7. bis 10. April 2016 und somit am Donnerstag und Freitag parallel zur Prolight + Sound statt. An diesen Tagen berechtigt die Eintrittskarte für die Prolight + Sound auch zum Besuch der Musikmesse.

 

Die Preise der Tickets für die Prolight + Sound 2016

Tageskarte Fachbesucher

  • 40 € im Kassenverkauf
  • 30 € im Vorverkauf / Online-Ticketing
  • 16 € im Kassenverkauf, ermäßigt für Auszubildende/Studenten/Berufsschüler

 

Dauerkarte Fachbesucher (gültig für alle vier Messetage)

  • 60 € im Kassenverkauf
  • 45 € im Vorverkauf

 

Gruppen ab 25 Personen erhalten einen reduzierten Tageskartenpreis von 16 €.

Tickets aus dem Vorverkauf berechtigen zudem zur kostenlosen Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs im Geltungsbereich des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) am An- und Abreisetag.

Der Online-Ticketshop ist abrufbar unter www.prolight-sound.com/online-ticket

Quelle: Prolight + Sound

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 18 November 2015 09:07

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Gunni Samstag, 09 April 2016 09:12 gepostet von Gunni

    Also die neue Hallenbelegung war anfangs etwas verwirrend aber dann doch alles sehr nett beieinander

    Melden

Schreibe einen Kommentar

Trage hier deinen Kommentar ein ...